Formteile tiefziehen

Konstruktion & Entwicklung: Aus einer Hand von Wunsch bis Wirklichkeit

Eine Kunst für sich: Hohe Formteile tiefziehenDas Tiefziehen von Formteilen aus Kunststoff ist aus Kostengesichtspunkten gerade bei Unikaten sowie kleinen oder mittleren Serien nahezu unschlagbar und hält Sie flexibel. In der Unit Konstruktion & Entwicklung von WOLF Verpackungen arbeiten wir gemäß Ihres Anforderungsprofils die optimale Verpackungs- und Transportlösung aus. Diese stellen wir mit der Software Catia V5 oder Siemens NX als 2-D oder 3-D Konstruktion vor, bevor Muster und Prototypen entstehen bzw. in Serie produziert wird.

Dazu übergeben Sie uns vorab CAD-Daten oder das zu verpackende Bauteil selbst. Wir begleiten Sie bei der Definition der Vorgaben an die Verpackung bezüglich VE, Größe, Funktionalität, Stabilität, benötigte Stückzahl, Einsatzbereich (z. B. in Kleinladungsträgern (KLT) bzw. Einsatzrahmen (ER) oder Gestellen (Boxen)), sicherheitsrelevante Aspekte (z. B. Gefahrgut), Lagerung, Transport (z. B. berührungsfreie Ladung), Handling (z. B. schnelles Abstapeln, Roboterbeschickung) etc.

Sie profitieren von Anfang an von unserer Erfahrung als Systemlieferant, denn schon in der Konzeptphase beziehen wir Fertigungs- und Logistikprozesse in die Planung ein. In die individuelle Konstruktion fließt das Wissen um das ideale Material für den Werkzeugbau ebenso ein wie das Know-how zu den Eigenschaften thermoplastischer Kunststoffe und natürlich die Kompetenz als Tiefzieher, z. B. bei der Produktion besonders hoher Formteile wie der Radlaufabdeckung im Bild.

So maximieren wir für Sie den Nutzen Ihrer Verpackungen bezüglich Passgenauigkeit, Drehstapel- bzw. Stapelbarkeit, Volumenreduktion, Optimierung von Material-, Produktions- und Recyclingkosten.

2-D 3-D CAD

Flexibel in jeder Phase

Anforderungen an Verpackungen und Transportlösungen verändern sich mitunter rasant.
Ergänzungen und manchmal auch nur minimalste Korrekturen von Fahrzeugteilen z. B. aufgrund der Modellpflege erfordern Anpassungen.
Nachträglich Aussparungen einzufräsen (siehe Videosequenz) ist nur eine von vielen Möglichkeiten, unser
Know-how von der Konstruktion bis zur Optimierung bestehender Formteile zu nutzen.

 

Jetzt anfragen?